Wer wir sind - was wir wollen!

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen ist die frauenpolitische Organisation in der SPD.

Wir Frauen in der ASF sind überzeugt: Politik geht alle an und ist zu wichtig, um sie nur einigen wenigen zu überlassen. Wohin unsere Gesellschaft steuert, wollen wir mitbestimmen. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass die noch immer bestehenden  Benachteiligungen für Frauen verschwinden und eine lebenswerte Gesellschaft für alle entsteht. 
Darum engagieren wir SPD-Frauen uns in der ASF.

weiterlesen

Bannmeile als Schutz vor Abtreibungsgegnern

SPD Gießen Süd - 26.März 2019

Warum fordern wir in Gießen eine Schutzzone um die Praxis von Kristina Hänel? Dazu hat Sat.1 heute Nina Heidt-Sommer interviewt, die sich in unserer Stadtfraktion und in der Partei für die Abschaffung von § 219a starkgemacht hat. Die Antwort auf die Frage? Das Versammlungsrecht ist ein hohes Gut. Es darf aber nicht missbraucht werden, um Frauen einzuschüchtern! Deshalb: Jetzt Schutzzonen einrichten & § 219a abschaffen!

 

Hier gehts zum Beitrag von SAT1


Langer Weg zur Chancengleichheit

sts - 26.März 2019

Anlässlich des Internationalen Frauentags hatte die AsF (Arbeitsgemeinschaft


Zu Gast bei der Vorstandssitzung der ASF: Thorsten Schäfer-Gümbel

sts - 18.Februar 2019

Spannende Gespräche mit TSG zu Themen wie §219a und Zukunft des Sozialstaates.